Angebote zu "Berg" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Das große Wandererlebnis Niederösterreich
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 191 schönsten TourenDer praktische Wanderführer für jeden Fan der heimischen Berg- und Hügellandschaft. Topaktuell, in neuer, nochmals erweiterter, vierter (!) Auflage. Die lohnendsten Ziele auf leichten Wegen, ausgedehnten Rundstrecken oder herausfordernden Bergtouren für anspruchsvolle Wanderer und vergnügte Geher. Zwischen Waldviertel, Ötscherland und Buckliger Welt präsentiert Bernhard Baumgartner seine Favoriten vom Weinviertel über den Wienerwald bis zu den schönsten Gipfeln der Voralpen.Bekannte und beliebte Gebiete werden auf ungewöhnlichen Routen erreicht, dazu gibt es echte "Geheimtipps" auf einsamen Wegen. Das besonderes Extra: "Tipps-4Kids". Umfassende Landschafts-Beschreibungen mit landeskundlichen Besonderheiten. Hinweise auf Naturdenkmälern und Raritäten der Gesteins- und Pflanzenwelt. Sensationell! Den umfassendsten Wanderführer Niederösterreichs gibt es nun für alle nicht-deutschsprachigen Naturfreunde auch in Englisch!

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Wien-Favoriten - Geschichten und Anekdoten
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo spielten die Ziaglbehm mit dem Fetzenlaberl? Welche Filme sah man im Dschungerlkino? Und wer bewegte die Ringelspiele im Böhmischen Prater, als es noch keinen Strom gab? Lassen Sie sich auf eine Rundreise durch Favoriten entführen, in dieses höchst eigenwillige Stadtgebiet mit dem so ausgeprägten Selbstbewusstsein als Arbeiterbezirk. Lesen Sie Geschichten von Erdhöhlen und Badepalästen, verschwundenen Propellern und verborgenen Wasserspeichern, urbanen Inseln mit griechischem Namen und gigantischen Filmkulissen inmitten von Gstätten. Laaer Berg, Triesterviertel, Amalienbad und all die anderen berühmten und manchmal sogar berüchtigten Gegenden in Favoriten bilden den eindrucksvollen Hintergrund, wenn die Autorin Berühmtheiten und Unbekannte aus Favoriten zu Wort kommen lässt und bislang unentdeckten Facetten Favoritens die Ehre erweist.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Wanderkarte Themar und Umgebung
4,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Themar und Umgebung ist der Titel für eine Karte, deren Wandergebiet südlich des Thüringer-Wald-Hauptmassivs liegt, damit weniger stark bewandert wird und trotzdem oder gerade deshalb sehr reizvolle Ecken aufweist. Neben so bekanntem wie dem Kleinen Thüringer Wald, der zu einem Großteil abgebildet ist, sind solche geologischen Besonderheiten, wie der eingefallene Berg oder der Säulenbasalt "Feldstein" die Favoriten. Wer's lieber am Fluss entlang mag: Der Verlauf der Werra ist von Hildburghausen bis Vachdorf und der Schleuse von Rappelsdorf bis Kloster Veßra eingezeichnet. Geschichtsinteressierte können nach den Spuren unserer Altvorderen suchen: Auf dem Kleinen Gleichberg, im Steinsburgmuseum, entlang der Landwehr, auf der Osterburg und natürlich im Hennebergischen Museum, das sich im Kloster Veßra befindet. Die milde Gegend mit ihrer sanften Silhouette und den heiteren Fachwerkhäusern spannt einen interessanten Bogen zwischen pittoresken Städten wie Hildburghausen, Römhild sowie Themar und einer reizvollen Landschaft mit viel Wald und Wiesen und hübschen Dörfchen.Die Wanderkarte wurde nach geographischen, landschaftlichen und touristischen Aspekten erarbeitet. Der Blattschnitt reicht vom Kleinen Thüringer Wald im Norden bis Römhild, Kleiner Gleichberg, Hildburghausen im Süden. Der Maßstab von 1:30.000 gibt Raum für eine hohe Genauigkeit und Detailtreue. Neben der exakten Wegezeichnung sind Besonderheiten der Landschaft, Höhenangaben und Naturschutzgebiete eingetragen. Wanderwege, alte Flurnamen, Bekanntes und "Geheimtipps" sowie ein Zipfel der A 73 - all das findet sich auf der topographischen Karte

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Schüttelbrot und Wasserwosser
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Vinschgau entdeckenIn Vinschger Äpfel haben schon alle gebissen. Aber Schüttelbrot, das trockene Fladenbrot aus Roggenmehl, zwischen den Zähnen krachen lassen? Am Wasserwosser spaziert?Das Tal im obersten Südtirol, zwischen Reschenpass, Münstertal und Meran gelegen, ist weit mehr als die Apfelplantage der EU. Das Wanderparadies ist aus Süddeutschland, der Schweiz und Österreich bequem in einem halben Tag erreichbar. Hier fließt neben alten Waalwegen Wasserwosser, die Schafe ziehen seit Jahrtausenden über hohe Joche auf die Sommerweiden, und in Bauernschenken werden Kaminwurzen und Kasnocken, Schöpsernes und Gröstl aufgetischt.Bauer & Frischknecht präsentieren mehrtägige Berg- und Talfahrten zwischen 300 und 3300 Metern über Meer, mit allen nötigen Informationen, schlagen überraschende Einwanderungen in den Vinschgau vor, verraten ihre Favoriten unter den Gasthäusern, erzählen vom Ötzi und von der Geierwally, berichten über Schäfer, Wilderer, Schmuggler und moderne Bahnpioniere.Sorgfältig ausgewählte historische Fotos rufen in Erinnerung, was man heute nicht mehr sieht. Farbfotos von Marco Volken zeigen den heutigen Vinschgau.Schüttelbrot und Wasserwosser ist das siebte Wanderlesebuch der beiden Genusswanderer Bauer & Frischknecht.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Naturpark Thüringer Wald: Themar und Umgebung 1...
5,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Themar und Umgebung ist der Titel für eine Karte, deren Wandergebiet südlich des Thüringer-Wald-Hauptmassivs liegt, damit weniger stark bewandert wird und trotzdem oder gerade deshalb sehr reizvolle Ecken aufweist. Neben so bekanntem wie dem Kleinen Thüringer Wald, der zu einem Grossteil abgebildet ist, sind solche geologischen Besonderheiten, wie der eingefallene Berg oder der Säulenbasalt „Feldstein“ die Favoriten. Wer’s lieber am Fluss entlang mag: Der Verlauf der Werra ist von Hildburghausen bis Vachdorf und der Schleuse von Rappelsdorf bis Kloster Vessra eingezeichnet. Geschichtsinteressierte können nach den Spuren unserer Altvorderen suchen: Auf dem Kleinen Gleichberg, im Steinsburgmuseum, entlang der Landwehr, auf der Osterburg und natürlich im Hennebergischen Museum, das sich im Kloster Vessra befindet. Die milde Gegend mit ihrer sanften Silhouette und den heiteren Fachwerkhäusern spannt einen interessanten Bogen zwischen pittoresken Städten wie Hildburghausen, Römhild sowie Themar und einer reizvollen Landschaft mit viel Wald und Wiesen und hübschen Dörfchen. Die Wanderkarte wurde nach geographischen, landschaftlichen und touristischen Aspekten erarbeitet. Der Blattschnitt reicht vom Kleinen Thüringer Wald im Norden bis Römhild, Kleiner Gleichberg, Hildburghausen im Süden. Der Massstab von 1:30.000 gibt Raum für eine hohe Genauigkeit und Detailtreue. Neben der exakten Wegezeichnung sind Besonderheiten der Landschaft, Höhenangaben und Naturschutzgebiete eingetragen. Wanderwege, alte Flurnamen, Bekanntes und 'Geheimtipps' sowie ein Zipfel der A 73 – all das findet sich auf der topographischen Karte

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Schleuning: Bach/Brandenbg. Konz.
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die sechs 'Brandenburgischen Konzerte' Johann Sebastian Bachs zählen zu den unangefochtenen Favoriten aller Bach-Freunde und Programm-Macher, Musiker und Dirigenten und nicht zuletzt der Phonoindustrie. Sie sind zu einem Grundbestandteil musikalischer Bildung geworden, zu einem Stück internationalen musikalischen Kulturerbes. Diese 'Six Concerts Avec plusieurs Instruments' hatte Bach im Jahr 1721 dem Markgrafen Christian Ludwig von Brandenburg gewidmet, weshalb Philipp Spitta sie im ersten Band seiner grossen Bach-Monografie (1873) 'brandenburgische Konzerte' taufte. Über diese Konzerte haben die Bach-Forscher in den letzten Jahrzehnten viel geschrieben, vor allem zu Entstehungszeit, -ort und -reihenfolge, und dabei fast alles, was früher galt, zunichte gemacht, um sich dann wieder teilweise dem alten Stand anzunähern. Die Ergebnisse dieser spannenden Berg- und Talfahrt stellt Peter Schleuning in geraffter und allgemein verständlicher Form dar. Im Zentrum des Buches aber stehen die ausführlichen Einzelwerkbesprechungen der sechs Stücke, die sich an folgenden Gesichtspunkten orientieren: Entstehung, Kompositionsweise und Form, Besetzung und Aufführungspraxis, Stilkritik, Semantik, Charakter und Bedeutung, Rezeption, Zyklusfragen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Schüttelbrot und Wasserwosser
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Den Vinschgau entdeckenIn Vinschger Äpfel haben schon alle gebissen. Aber Schüttelbrot, das trockene Fladenbrot aus Roggenmehl, zwischen den Zähnen krachen lassen? Am Wasserwosser spaziert?Das Tal im obersten Südtirol, zwischen Reschenpass, Münstertal und Meran gelegen, ist weit mehr als die Apfelplantage der EU. Das Wanderparadies ist aus Süddeutschland, der Schweiz und Österreich bequem in einem halben Tag erreichbar. Hier fliesst neben alten Waalwegen Wasserwosser, die Schafe ziehen seit Jahrtausenden über hohe Joche auf die Sommerweiden, und in Bauernschenken werden Kaminwurzen und Kasnocken, Schöpsernes und Gröstl aufgetischt.Bauer & Frischknecht präsentieren mehrtägige Berg- und Talfahrten zwischen 300 und 3300 Metern über Meer, mit allen nötigen Informationen; schlagen überraschende Einwanderungen in den Vinschgau vor; verraten ihre Favoriten unter den Gasthäusern; erzählen vom Ötzi und von der Geierwally, berichten über Schäfer, Wilderer, Schmuggler und moderne Bahnpioniere.Sorgfältig ausgewählte historische Fotos rufen in Erinnerung, was man heute nicht mehr sieht. Farbfotos von Marco Volken zeigen den heutigen Vinschgau.Schüttelbrot und Wasserwosser ist das siebte Wanderlesebuch der beiden Genusswanderer Bauer & Frischknecht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das große Wandererlebnis Niederösterreich
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die 191 schönsten Touren Der praktische Wanderführer für jeden Fan der heimischen Berg- und Hügellandschaft. Topaktuell, in neuer, nochmals erweiterter, vierter (!) Auflage. Die lohnendsten Ziele auf leichten Wegen, ausgedehnten Rundstrecken oder herausfordernden Bergtouren für anspruchsvolle Wanderer und vergnügte Geher. Zwischen Waldviertel, Ötscherland und Buckliger Welt präsentiert Bernhard Baumgartner seine Favoriten vom Weinviertel über den Wienerwald bis zu den schönsten Gipfeln der Voralpen. Bekannte und beliebte Gebiete werden auf ungewöhnlichen Routen erreicht, dazu gibt es echte „Geheimtipps“ auf einsamen Wegen. Das besonderes Extra: „Tipps-4Kids“. Umfassende Landschafts-Beschreibungen mit landeskundlichen Besonderheiten. Hinweise auf Naturdenkmälern und Raritäten der Gesteins- und Pflanzenwelt. Sensationell! Den umfassendsten Wanderführer Niederösterreichs gibt es nun für alle nicht-deutschsprachigen Naturfreunde auch in Englisch!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Burgund
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Das zentralfranzösische Burgund ist das »Herz Frankreichs«. Sanft rollen die Hügel durch ein Mosaik aus Weinbergen, Wäldern und Wiesen dahin. In den grünen Wellen des Brionnais, in den schwarzen Wäldern des Morvan, in den ummauerten Weingärten der Côte d'Or feiert eine >France profonde< fröhliche Urstände, die es schon Charles de Gaulle angetan hatte. Doch was nun sollte man auf keinen Fall versäumen? Was sehen, wenn man nur wenig Zeit hat oder auf der Durchreise ist? Welche Orte empfehlen sich? Gleich zu Beginn des neuen DuMont Reise- Taschenbuchs beantwortet der Autor solche Fragen der Reiseplanung. Klaus Simon weiss, wovon er spricht, und verrät dem Leser auch gleich noch seine persönlichen Lieblingsorte in Burgund, von der operettenhaft in Szene gesetzten Quelle der Seine über ein lauschiges Picknickplätzchen unterhalb der steilen Rochers de Saussois bis zum Geflügelmarkt in Louhans. Er nimmt den Besucher mit zu seinen ganz persönlichen Favoriten, in das  Bistro von Küchenrevoluzzer David Zuddas in Dijon oder zu den besten Weinen in die Bar Loiseau des Vignes in Beau. Für Aktivurlauber beschreibt er die schönsten Wanderungen, etwa zum heiligen Berg von Vézelay oder auf das >schwarze Gebirge<, den Morvan. Auch wer lieber radelt, ist gut bei ihm aufgehoben. Zu den schönsten Routen zählt die Radtour von Givry nach Cluny, eine >voie verte< auf einer ehemaligen Bahnstrecke. Wer Burgund noch besser kennenlernen möchte, begibt sich auf eine der zehn besonderen Entdeckungstouren: Auf den Spuren des Dichters Lamartine geht es ins Tal der Valouze, und der Skandalautorin Colette begegnet man in ihrer Geburtsstadt St-Sauveur-en- Puisaye. Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2017, Dumont Reiseverlag Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot